Archiv für den Monat: Dezember 2014

Die Woche in St. Pius 3. – 11. Januar 2015

Pius-logoSamstag, 03.01. und Sonntag, 04.01. – Die Kollekte ist für Reparaturen an unserer Kirche und Pfarrzentrum bestimmt

Montag, 05.01. – 14:00 Spielnachmittag für Erwachsene im Franziskussaal

Dienstag, 06.01. – Heilige Drei Könige – Die Kollekte ist für die Afrika-Mission bestimmt

Donnerstag, 08.01.

Weiterlesen →

Epitaphe im Kreuzgang von St. Anna

Termin:   Samstag, 10. Januar 2015, 10.00 Uhr
Treffpunkt: vor der Kirche St. Anna, Annastraße
Kosten: 4,– €

Von Anfang an bis 1806 war die Kirche St. Anna ein Begräbnisort von Augsburger Patrizierfamilien.

Der Kreuzgang wird deshalb auch als „die steinerne Chronik der Reichsstadt“ bezeichnet.Weiterlesen →

Polizei informiert über Winterreifenpflicht

Die Straßenverkehrsordnung regelt klar: Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf ein Kraftfahrzeug auf öffentlichen Straßen nur mit M+S Reifen gefahren werden. Diese Verpflichtung gilt für ein- und mehrspurige Kraftfahrzeuge – übrigens auch für im Ausland zugelassene.

Als Winterreifen gelten nur solche Reifen, die mit der Aufschrift „M + S, einem Schneeflockensymbol oder einem Alpine-Symbol gekennzeichnet sind.  … Weiterlesen →

Polizei informiert – FEUERWERK

Seit heute (29.12.2014) ist der diesjährige Verkauf von Silvesterfeuerwerk im Einzelhandel zulässig.

Das Abbrennen zugelassener Pyrotechnik ist am 31.12. und 01.01. erlaubt – jedoch in Augsburg nicht überall. Auch in diesem Jahr erließ das Ordnungsamt für den Rathausplatz, die Philippine-Welser-Straße, den Martin Luther Platz, die Annastraße und Teile der Maximilianstraße ein entsprechendes Verbot.… Weiterlesen →

Winterliche Straßenverhältnisse und Verkehrsgeschehen

Aufgrund der andauernden Schneefälle im Bereich des Präsidiums Schwaben-Nord und der daraus resultierenden winterlichen Straßenverhältnisse ereigneten sich am Samstag, den 27.12.2014, in der Zeit von 10.45h-17.45h 121 Verkehrsunfälle, die der Einsatzzentrale über Notruf mitgeteilt wurden.

Sie gingen überwiegend als Blechschäden aus.… Weiterlesen →

Öffentlichkeitsfahndung: 90 jährige Frau in Haunstetten vermisst

Höhnle Josefa

Höhnle Josefa

Seit gestern Nachmittag, 24.12.2014 wird die 90 jährige Fr. Josefa H ö h n l e , geb. 1924 aus Augsburg – Haunstetten vermisst. Fr. Höhnle ist vermutlich mit einem Rollator unterwegs. Sie ist 146 cm klein, 42 kg leicht und hat blonde kurze Haare.… Weiterlesen →