Archiv für den Monat: August 2017

Einbruch in Haunstetter Schulgebäude

Haunstetten-Polizei-5051awkBislang unbekannte Täter drangen während der Sommerferien zwischen dem 07.08.2017 und 29.08.2017 in das Rektorat der Albert-Einstein-Mittelschule ein. Der oder die Täter brachen dort verschlossene Schränke auf und entwendeten diverse elektronische Geräte im Wert von ca. 2500 Euro.
Personen, die im o.… Weiterlesen →

Internationalen Sandbahnrennen vom AMC-Haunstetten

Sandbahnrennen-Haunstetten-2017wwDer AMC-Haunstetten bietet wie im gewohnten Rhythmus, alle 2 Jahre allen Motorsportbegeisterten auch in diesem Jahr wieder ein außerordentlich spannendes Internationales Sandbahnrennen an.
Am Samstag den 23.09.2017 findet das Finale zum ADAC Bayerncup statt. Neben der Heimmannschaft des AMC-Haunstetten treten dazu die Mannschaft aus: Olching, Abensberg und Landshut gegeneinander an.… Weiterlesen →

Dolch in Haunstetten sichergestellt

Haunstetten-Polizei-5051awkAm 28.08.2017 kontrollierte gegen 21.00 Uhr eine Streifenbesatzung der PI Augsburg Süd einen 16-jährigen Fahrradfahrer in der Breitwiesenstraße. Grund der Kontrolle war die fehlende Beleuchtungseinrichtung am Fahrrad des Jugendlichen. Dabei bemerkten die Beamten, dass der 16-Jährige einen Dolch an seinem Gürtel befestigt hatte.… Weiterlesen →

Randalierer an Straßenbahnhaltestelle

Haunstetten-Polizei-5051awkHaunstetten – Am 28.08.2017 gegen 22.15 Uhr beobachtete ein Anwohner im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Haunstetten West (Endhaltestelle der Linie 3) zwei Männer, die mit den Füßen massiv gegen die Glasscheibe eines Unterstands traten. Trotz der wiederholten Tritte hielt die Verglasung den Angriffen stand und ging nicht zu Bruch.… Weiterlesen →

Kripo Augsburg warnt vor Betrugsmasche

Haunstetten-Polizei-5051awkStadtgebiet Augsburg – Im Laufe der letzten Wochen gingen bei der Kriminalpolizeiinspektion Augsburg vermehrt Anzeigen ein, die dem Phänomen des sogenannten „Finanzagenten“ sowie „Paketagenten“ zuzuordnen sind. Beide Kriminalitätsformen begründen den Tatverdacht der Geldwäsche. In diesen Fällen stoßen Geschädigte häufig in Internetplattformen auf Jobangebote, in denen für leichte Tätigkeiten angemessene Entlohnung in Aussicht gestellt wird.… Weiterlesen →

Kundin weigert sich Tascheninhalt sehen zu lassen

Haunstetten-Polizei-5051awkHaunstetten – Am 24.08.2017 kam gegen 15.50 Uhr eine 35-jährige Frau zur Kasse eines Verbrauchermarktes in der Landsberger Straße, um dort eine Flasche Bier zu bezahlen. Die 45-jährige Kassiererin bemerkte jedoch, dass aus einer mitgeführten Tasche der Kundin eine weitere Bierflasche ragte.… Weiterlesen →