20 Jahre Wochenmarkt in Haunstetten

Wochenmarkt-Haunstetten_20170714_151537awDer Festakt “20 Jahre Wochenmarkt in der Flachsstraße“ wird am 21.07.17 von 14 bis 16 Uhr wie gewohnt in der Flachsstrasse stattfinden. Dr. Volker Ullrich, MdB wird ebenfalls vor Ort sein.

Die Federführung hat Herr Heinrich Bachmann von der Seniorenunion inne, da der Markt vor 20 Jahren auch auf seine Initiative hin gegründet wurde. Bei dem Wochenmarkt handelt es sich um eine Institution, bei denen verschiedenste regionale Händler lokale Produkte (Fleisch- und Wurstwaren, Obst etc.) aus heimischer Produktion anbieten. Der Markt findet seit nunmehr eben 20 Jahren immer Freitags in Haunstetten statt.

Der Veranstalter wird Bierzeltgarnituren aufstellen und es wird auch ein Akkordeonspieler organisiert. Zudem wird für zünftige und kostengünstige Verpflegung gesorgt werden.

Zur Entstehung:
Der erste Schriftverkehr bzgl. des Genehmigungsantrags des Wochenmarktes in der Flachsstr. wurde von Herrn Heinrich Bachmann im Juni 1996 mit der Stadt aufgenommen. Die endgültige Genehmigung und die Beibringung der diversen Genehmigungsunterlagen, sowie die Anwerbung von Lieferanten durch Vorstandsmitglied Hans-Herbert Zeller dauerte einige Zeit. Der erste Wochenmarkt fand dann erstmalig am 25. April 1997 in der Flachsstraße statt. Seit dieser Zeit betreute Herr Heinrich Bachmann den Markt und war für die Abrechnung der jährlich anfallenden Stand- und Versicherungsgebühren an die zuständigen Stellen verantwortlich.