Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb informiert zum Thema „Streu-Splitt“

Auch jetzt, im nahenden Frühling, befindet sich im Stadtgebiet noch Streu-Splitt. Dies hat sicherheitstechnische Aspekte. Der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb (aws) belässt – um Rutschgefahren vorzubeugen – den Splitt noch auf den Straßen sowie Geh- und Radwegen, da weiterhin Nachtfrost, Reifglätte und Graupelschauer auftreten können. 

Wird der gestreute Splitt zu früh aufsammelt, müsste dieser bei entsprechenden Witterungsverhältnissen erneut ausgebracht und eingesammelt werden. Diese Vorgehensweise ist nicht effektiv und würde zu vermeidbaren Mehrkosten hinsichtlich Personal-, Material- und Maschineneinsatz führen. (Quelle: www.augsburg.de)