Am Donnerstag Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaft Ver.de beginnt mit ersten Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Auch die Stadt Augsburg ist morgen davon betroffen. Hintergrund sind die laufenden Tarifverhandlungen für die Beschäftigten von Bund und Kommunen.

Am morgigen Donnerstag, 7. April 2016, werden folgende städtischen Dienststellen ab 16:00 Uhr bestreikt:

  • Bürgeramt (Ausländer- und Ordnungsbehörde)
  • Bürgerbüro Stadtmitte (An der Blauen Kappe)
  • Bürgerbüro Kriegshaber
  • Bürgerbüro Lechhausen
  • Bürgerbüro Haunstetten

Außerdem wird ebenfalls am morgigen Donnerstag der Verkehrsüberwachungs- und Ordnungsdienst von 14:30 bis 17:00 Uhr bestreikt. (pm/rs – augsburg.de)