Ausschreibung Baufeld 40 „Am Technologiezentrum 1“ am Augsburg Innovationspark

Der Augsburg Innovationspark entwickelt sich zu einem europäischen Zentrum für Ressourceneffizienz: Auf 70 ha Flächen arbeiten Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam daran, immer mehr Menschen mit immer weniger Ressourcen  besser zu versorgen. An einem innovativen Ort entstehen so die Ideen, die schon  heute die wirtschaftliche Zukunft sichern. Neben dem im Bau befindlichen Technologiezentrum Augsburg wird die Stadt Augsburg das Baufeld 40 (ca. 8.000 m²) zum Kauf anbieten. In einem ersten Schritt soll dafür eine Markterkundung durchgeführt werden. Es sollen Nutzungen realisiert werden, die die angrenzenden Gebäude in ihren Funktionen unterstützen. Dieses Gebäude soll der Nahversorgung, der Kommunikation und der Beherbergung von Besuchern dienen sowie ein großes Parkhaus enthalten.

Interessenten für den Erwerb des Baufeld 40 und die Bebauung mit einem Park- und Geschäftshaus im Augsburg Innovationspark finden die Bekanntmachung für das Verhandlungsverfahren „Baufeld 40“ im EU-Amtsblatt, Aktenzeichen: 802 15 001. Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge ist der 31.03.2015 – 10.00 Uhr. (www.wirtschaft.augsburg.de)