Die Pfadfinder holen das Friedenslicht nach St. Pius

Die Pfadfinder holen das Friedenslicht nach St. Pius

Friedenslicht-2013-Postkarte-WebAm Sonntag, den 15. Dezember, tragen die Pfadfinder, des Stammes “Weiße Rose“ Haunstetten, das Friedenslicht in die Gemeinde St. Pius. Das Friedenslicht wird in Bethlehem entzündet, nach Wien geflogen und von dort aus mit dem Zug, als Symbol des Friedens, in die europäischen Länder ausgesandt.

Hierzu lädt der Stamm „Weiße Rose“ herzlichst ein, zusammen den Frieden in der Gemeinde St. Pius zu verbreiten.
Nach den 30 münitigem Gottesdiensten, möchten wir mit Ihnen unsere Stammes-Weihnachtsaktion, im Kirchhof St. Pius mit einem gemütlichen Lagerfeuer-Abend, Glühwein, Kinderpunsch und Vorträgen der Stufen genießen.

16:00 Uhr: Friedenslicht im Dom (14:30 Uhr Treffpunkt Jugendheim)
17:45 Uhr: Licht trifft in der Gemeinde ein
18:00 Uhr: Gottesdienst in St. Pius
18:30 Uhr: Weihnachtsfeier des Stammes Weiße Rose

Wir freuen uns auf Freunde und Familien und jede Menge leckere Plätzchen.
Bitte Tassen mitbringen.

Gut Pfad
Die Weiße Rose