Drei Haunstetter im Seniorenbeirat

Drei Haunstetter im Seniorenbeirat (16.10.2013)

Augsburg. Im Augsburger Rathaus wurde der neue Seniorenbeirat der Stadt gewählt. Dem Gremium gehören aus Haunstetten an: Kurt Aue, Erika Sechser und Heinrich Bachmann. Der Seniorenbeirat vertritt die Belange der älteren Bürger durch Anträge, Anfragen,  Stellungnahmen und Anregungen insbesondere gegenüber der Stadtverwaltung und dem Stadtrat. Jeder ältere Mitbürger kann sich an den Gesamtbeirat oder an einzelne Mitglieder mit seinen Anregungen wenden.
Schwerpunkte der Arbeit sind: Schaffung bedarfsorientierter Einrichtungen für Senioren, Optimierung der Altenhilfe in Augsburg, Freizeitgestaltung und Aktivierung zur gesellschaftlichen Teilnahme, Aufgreifen Probleme älterer Menschen und die Förderung der Gemeinsamkeiten der Generationen.