Forstverwaltung informiert zum Thema „Mischwald gegen Klimawandel“

Stitched Panorama

Archiv

Heißere Sommer, milde Winter und mehrere „Jahrhundertstürme“ künden eine sich abzeichnende Klimaveränderung an. Stabile, klimatolerante Mischwälder, wie sie die Forstverwaltung Augsburg kultiviert und bewirtschaftet, wirken dem Klimawandel langfristig wirksam entgegen. Am Freitag, 15. April, 16 bis 17.30 Uhr, informiert die Forstverwaltung darüber, welche Strategie die Augsburger Förster bereits seit über zwei Jahrzehnten dem Klimawandel entgegensetzen. Diese werden in einem Spaziergang durch den Siebentischwald anhand praktischer Beispiele erklärt. Treffpunkt ist im Forstmuseum Waldpavillon, Sportanlage Süd. Anmeldungen unter Telefon: 0821 324 6118 oder per E-Mail: waldpaedagogik.forst@augsburg.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.