Freie Fahrt vom P&R-Platz ins vorweihnachtliche Augsburg

Dankeschön-Aktion der Stadtwerke Augsburg

Stressfrei am Adventssamstag zum Einkauf in die Innenstadt – das geht. Auch wer mit dem Auto das vorweihnachtliche Augsburg mit dem berühmten Christkindlesmarkt ansteuert, kann sich die lästige Parkplatzsuche sparen: Das eigene Auto an einem der Park&Ride-Plätze abstellen und sich mit der Straßenbahn im Fünf-Minuten-Takt in die Innenstadt fahren lassen. Apropos Sparen: Als Dankeschön für die Nutzung der P&R-Plätze verteilen die swa Fahrkarten für eine „Dankeschönfahrt“ an den kommenden drei Advents-Samstagen.

1.000 kostenlose Fahrausweise werden jeweils an drei Samstagen, 6., 13. und 20. Dezember von swa-Mitarbeitern ab 9:00 Uhr an Nutzer von P&R-Plätzen verteilt (solange der Vorrat reicht), und zwar an den vier großen P&R-Plätzen Augsburg Nord der Straßenbahnlinie 4, Haunstetten West der Linie 3, Friedberg West der Linie 6 und Augsburg West der Linie 2. Der verteilte Flyer gilt den ganzen Tag als Fahrschein für eine Person in den Fahrzeugen der swa in den Zonen 10 und 20.

Kostenlos ist selbstverständlich auch die Nutzung des swa-Gepäckbusses. Am Moritzplatz können bei den swa-Mitarbeitern Einkaufstaschen zur Aufbewahrung abgegeben werden, um den weiteren Einkauf oder den Besuch des Christkindlesmarktes unbeschwert genießen zu können. Und wer Glück hat, fährt an diesem Tag mit der Christkindltram der swa – am 6. Dezember etwa auf der Linie 6. Zwischen 14:00 und 17:00 Uhr unterhalten die Musiker des Kammerorchesters der Musikschule „beathof“ die Fahrgäste mit adventlichen Klängen und Weisen. Dabei kann in der Christkindltram auch ein ganz persönlicher Wunschzettel ausgefüllt und in die Wunschbox geworfen werden. Und mit ein bisschen Glück machen die swa schon am 22. Dezember Wünsche wahr.