Konzert zugunsten der St. Albert Orgelsanierung

Flyer-Konzert-2015_web-2Kirchenkonzert
Englische Kathedralmusik – klassisch und modern

Sonntag, 5. Juli, 19:30 Uhr, Pfarrkirche St . Albert , Haunstetten

Mit Werken von: Tambling – Bach – Elin
Kirchenchor St. Albert
Christian Elin (Saxophon)
Wolfgang Thoma (Orgel)
Leitung: Alexander Korisansky
Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Orgelsanierung erbeten

Mit Werken aus Barock und Moderne von:
J.S. Bach – Christopher Tambling – Christian Elin

Christian Elin legt Wert auf Vielseitigkeit bei seinem Wirken als Saxophonist. Ob als Solist, Kammermusiker oder Gast im Orchester – seine Konzerte werden von Publikum und Presse stets mit Begeisterung aufgenommen, wie auch zuletzt 2011 in St. Albert. Für seine künstlerische Arbeit erhielt er 2013 den Bayerischen Kunstförderpreis. Mit Begleitung von Wolfgang Thoma an der Orgel werden begeisternde Stücke vom Barock bis zur Moderne aufgeführt.

Die „Missa brevis in B“ von Christopher Tambling wurde im September 2014 in Landau/Pfalz uraufgeführt. Nun wird sie zum ersten Mal in Augsburg erklingen. Der Komponist ist als Musikdirektor an der berühmten Downside-Schule bei Bath in Südengland sowie als Organist und Leiter der Schola Cantorum an der dortigen Abtei tätig. Seine mittlerweile auch hierzulande weithin bekannten Chor- und Orgelwerke bestechen durch einen in der Romantik verwurzelten, expressiven Stil, der sich insbesondere durch ausgefeilte Harmonik und raffinierte Rhythmik auszeichnet.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!