Machet auf! Wir klopfen an in St. Pius

Pius-logoSt. Pius betet für die Menschen in Not.

Weltweit sind tausende Menschen auf der Flucht vor Terror, Krieg und Hungersnot. Auch wenn viele von ihnen bei uns Aufnahme gefunden haben, müssen sie Angst haben, unerwartet abgeschoben zu werden. Wir wollen und dürfen diese Menschen nicht vergessen. Die Pfarrgemeinde St. Pius in Haunstetten lädt ein am Donnerstag, den 1. Juni2017, um 19.30Uhr, für die Flüchtlinge in aller Welt zu beten. Wir teilen unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl für Menschen ohne Heimat, in Not und Lebensgefahr, und beten gemeinsam für den Frieden in der Welt. Jeder ist herzlich eingeladen.