Maifeier der ARGE Haunstetter Vereine und Organisationen am 1. Mai 2013

Maifeier der ARGE Haunstetter Vereine und Organisationen am 1. Mai 2013

Auch dieses Jahr findet am Mittwoch, den 1.Mai die traditionelle Maifeier der ARGE-Haunstetten statt.
Um 13.15 Uhr erfolgt der Abmarsch – mit den Fahnenabordnungen Haunstetter Vereine – am Haus der Freiwilligen Feuerwehr Haunstetten unter Musikbegleitung des Spielmannszugs der FFW Haunstetten (Leitung Spielmannszugführer Dieter Böck).

Um 13:30 Uhr beginnt das Programm am Maibaum auf dem Georg-Käß-Platz mit der Begrüßung durch ARGE-Vorsitzende Jutta Goßner. Dann spricht OB Dr.Kurt Gribl ein Grußwort. Den musikalischen Partbestreiten die Sängergesellschaft Einigkeit mit Chorleiterin Iryna Fandralyuk, die Akkordeongruppe Haunstetten unter der Leitung von Gustav Beyer und der Spielmannszug der FFW Haunstetten. Der Heimat- und Volkstrachtenverein Haunstetten wird unter Leitung von Werner Bley einen Tanz darbieten.

Dann erfolgt der Marsch zum Brem-Hof, den Herr Andreas Brem wieder für das anschließende Fest zur Verfügung stellt. Die Messerschmidt Siedlergemeinschaft sorgt unter Leitung von Josef Wurzler für die Verpflegung. Musikalisch führt wie die Jahre zuvor die Kapelle „Six Pack Sound“ des Heimat- und Volkstrachtenvereins durch den Nachmittag.

Dieses Jahr bekommt das Fest um 17:00 Uhr Besuch aus der Augsburger Patenstadt Bourges (Frankreich). Deren Bürgermeister Monsieur Serge Lepeltier, der sich mit einer kleinen Delegation ab dem 1.Mai zu einem Gegenbesuch in Augburg aufhält, wird, begleitet von OB Dr.Gribl, die Maifeier besuchen. Ihm zu Ehren wird nochmals der Spielmannszug der FFW Haunstetten zwei Lieder spielen.
Falls es kleine Blessuren gäbe, ist ein Team der Bereitschaft Haunstetten des Bay. Roten Kreuzes vor Ort.
Ende. 19:00 Uhr
Nun brauchen wir nur noch sonniges Wetter.
Herzlich eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger!