Mobilität für Haunstetten

2016-10-26_einladung-stadtwerke-mobilitaetwRadverleih, Car-Sharing, Ladestationen, Straßenbahnausbau – aktuelle Planungen und künftige Möglichkeiten

Mobilität bedeutet für Bürgerinnen und Bürger, sich in der Stadt bewegen und Orte erreichen zu können. Für die Menschen in der Stadt ist es ein Grundbedürfnis und für die gewählten Vertreter eine der wichtigsten Aufgaben der Daseinsvorsorge.

In Augsburg sind die Stadtwerke der bedeutendste Träger des öffentlichen Nahverkehrs. Heute und in Zukunft haben die Stadtwerke die Aufgabe, optimale Mobilität mit allen modernen Verkehrsmitteln anzubieten. Dazu zählen neben den klassischen öffentlichen Verkehrsmittel Bus und Straßenbahn inzwischen auch Fahrräder mit und ohne Motor und Autos zur zeitweisen Nutzung.

Die SPD Haunstetten lädt Sie zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein, die am

Mittwoch, den 26.10.2016 um 19:00 Uhr in der

Pizzeria Mamma Mia (TSV-Gaststätte) Landsberger Str. 3, 86179 Augsburg stattfindet.

Referent:
Dr.-Ing. Robert Underberg, Leiter der Stabstelle Mobilitätsentwicklung bei der Augsburger Verkehrsgesellschaft AVG

Harald Eckart, Vorsitzender der SPD Haunstetten und Vorsitzender des ACE Auto Club Europa in Schwaben steht ebenfalls als Gesprächspartner zur Verfügung.