Peterchen´s Mondfahrt

PeterchensMondfahrt_1wDas Theaterstück nach dem Märchen von Gerdt Bassewitz von Kurt Egreder wird von der Theatergruppe St.Pius aufgefürt am Samstag, 16. Juli 2016 und Sonntag, 17. Juli 2016 jeweils um 15 Uhr, der Einlass ist eine halbe Stunde vor Beginn.
Der EINTRITT FREI und Spenden sind erwünscht!

Handlung: Auf der großen Kastanie hinter dem Haus von Peterchens Eltern wohnt der Maikäfer Sumsemann. Seinem Urgroßvater war vor langer Zeit von einem Holzdieb im Wald ein Beinchen abgeschlagen worden. Zur Strafe wurde der Holzdieb von der Nachtfee auf den Mond verbannt. Doch versehentlich ist das Maikäferbeinchen mit auf den Mond gelangt, und der Maikäfer kann das Beinchen nur mit Hilfe von zwei lieben Kindern wieder zurückholen. Eines Abends verirrt sich der Maikäfer Sumsemann in das Kinderzimmer von Peterchen und Anneliese, die ihm helfen wollen. Von da an beginnt für die drei Freunde eine abenteuerliche Reise zum Mond. Sie begegnen auf der Sternenwiese dem Sandmännchen und im Schloss der Nachtfee den Naturgeistern. Alle wollen ihnen helfen, das Abenteuer auf dem Mond zu bestehen. Dort besiegen sie mit Hilfe der Naturgeister den gefährlichen Mondmann und verhelfen dem Maikäfer zu seinem sechsten Beinchen.