Pfarrgemeinderatswahl 2014 in Haunstetten

Pfarrgemeinderatswahl 2014 in Haunstetten

am 16. Februar 2014 finden in Bayern und somit auch in Haunstetten die Pfarrgemeinderatswahlen der Haunstetter Pfarreien St. ALbert, St. Georg und St. Pius statt.

Terminplan zur Pfarrgemeinderatswahl

Vor der Wahl

Fristen: Aufgaben: Verantwortlich:
bis
10.11.2013
  • Termin für Wahl eines Wahlausschusses und Bestimmung der Anzahl der zu wählenden Pfarrgemeinderatsmitglieder .
allerletzte Amtshandlung des Pfarrgemeinderats
bis spätestens 
23.11.2013
  • Erste Sitzung des Wahlausschusses
  • Wahl eines Vorstands
Pfarrer / Wahlausschuss
bis spätestens 
24.11.2013
  • Bekanntgabe der verschiedenen Angaben gem. § 5 der Wahlordnung für PGR und Aufruf, geeignete Kandidaten vorzuschlagen.
Wahlausschuss
15.12.2013
  • Fristablauf für Kandidatenvorschläge

    Überprüfung der Wählbarkeit der vorgeschlagenen Kandidaten. Einholen der Einverständniserklärung. Aufstellen eines Wahlvorschlags.

Wahlausschuss
bis spätestens
05.01.2014
  • Bekanntgabe der vorläufigen Kandidatenliste mit Hinweis, dass weitere Kandidatenvorschläge eingereicht werden können.
Wahlausschuss
19.01.2014
  • Fristablauf für nachgereichte Kandidatenvorschläge.
Wahlausschuss
bis spätestens
02.02.2014
  • Bekanntgabe der endgültigen Kandidatenliste sowie Ort und Zeitdauer der Wahl.
    Auf Möglichkeit der Briefwahl aufmerksam machen.
Wahlausschuss
nicht vergessen
  • Wählerverzeichnisse in MWplus erstellen
Pfarrbüro
13.02.2014
  • Letzter Termin für die Anforderung der Briefwahlunterlagen durch Wahlberechtigte
Wahlausschuss
16.02.2014
  • WAHLTAG
    Wahl des Pfarrgemeinderats
    (einschließlich Samstag, 15.02.2014, bei Vorabendmessen)
Wahlausschuss


Nach der Wahl

Fristen: Aufgaben: Verantwortlich:
17.02.2014
  • Erste Meldung an den Diözesanrat über die Durchführung der Wahl und die Höhe der Wahlbeteiligung.
Wahlausschuss
23.02.2014
  • Bekanntgabe des Wahlergebnisses an die Pfarrgemeinde und Hinweis auf die einwöchige Einspruchsfrist.
  • Mitteilung des Wahlergebnisses an den Diözesanrat.
Wahlausschuss bzw. Pfarrer
02.03.2014
  • Ende der Einspruchsfrist
  • Prüfung evtl. Einsprüche
    (innerhalb 14 Tagen nach Eingang)
Wahlausschuss
bis spätestens 30.03.2014
  • Konstituierung des neuen Pfarrgemeinderats
  • Unverzügliche Meldung der PGR-Zusammensetzung an Diözesanrat (auf Formblatt)
  • Bekanntgabe der endgültigen Zusammensetzung des Pfarrgemeinderats an die Pfarrgemeinde
Pfarrer
Termin abhängig
von der künftigen,
dann geltenden
Dekanatsratssatzung
  • Konstituierung des Dekanatsrats
 
24./25.10.2014
  • Konstituierende Vollversammlung des Diözesanrats der Katholiken