Repair- und PC-Café im BRK-Stadtteilzentrum in Haunstetten

rc-logo_1_deutsch-rgbWas macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Pullover mit Löchern? Wegwerfen? Das PC-Programm sendet merkwürdige Fehlermeldungen. Was tun?

Am Freitag, 21. Oktober von 15 bis 17 Uhr dreht sich im BRK-Stadtteilzentrum in der Johann-Strauß-Straße 11 alles um Computer und Co. und ums Reparieren.

Gemeinsam mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern kann man beim Repair-Café defekte Elektrogeräte und Textilien reparieren. Werkzeug ist vorhanden, eventuell benötigte Ersatzteile wie Stecker sollten mitgebracht werden. Natürlich helfen unsere Ehrenamtlichen auch dabei, das passende Ersatzteil zu finden.

Eine offene PC-Sprechstunde ergänzt unser Reparatur-Angebot. Hier kann man sich in lockerer Runde über seine Probleme mit Computer, Tablet, Handy, PC-Programmen usw. austauschen. Am besten bringt man seine Geräte gleich mit.

Unser Repair- und PC-Café ist ein offener und kostenloser Treff, bei dem man miteinander ins Gespräch kommen kann, gemeinsam repariert und Wissen teilt.

Damit das Projekt Repair-/PC-Café auch weiterhin gelingen kann, werden immer wieder ehrenamtliche Helfer gesucht, die beim Reparieren und Beraten helfen. Seien es Fachleute, wie Elektroniker, Elektriker, Ingenieure, IT-Spezialisten oder Schneiderinnen aber auch Hobby-Experten sind natürlich willkommene Unterstützer.

Sie wollen mehr dazu wissen?

Melden Sie sich bei:
Verena König, Tel.: 80 877 34, koenig@szaugsburg-stadt.brk.de
oder
Bianca Hauptfleisch, Tel.: 80 877 20, hauptfleisch@szaugsburg-stadt.brk.de