Sepp-Linder-Pokal 2002

Sepp-Linder-Pokal 2002

Der Jugend-Rettungsschwimmwettbewerb auf Bezirksebene fand dieses Jahr in Neu-Ulm statt. Aus ganz Schwaben nahmen insgesammt 30 Mannschaften teil. Die Kreis-Wasserwacht Augsburg-Stadt war mit Mannschaften aus allen Stufen vertereten (Stufe 1 und 2: Ortsgruppe Haunstetten, Stufe 3 Ortsgruppe Kuhsee). Nach der Anreise begann der Wettkampf mit dem musischen Teil am Vormittag, am Nachmittag fand der schwimmerische Teil statt. Am Sonntag wurde der Rest des Wettkampfes veranstaltet. Unter anderem waren Aufgaben aus den Bereichen Wasserwacht-Wissen, Erste-Hilfe, Soziales (Sinnvoller Umgang mit Energie) und Umweltschutz (Lebensraum Hecke) zu bearbeiten. Nach einigen Verspätungen im Parcours wurde die Siegerehrung gegen 15 Uhr durchgeführt: Die Ersten Plätze gingen nach Neu-Ulm (Stufe 1 und 2) und ins Ostallgäu (Stufe 3). Die Mannschaften aus Augsburg erreichten folgende Plätze:

Stufe I 5. Platz
Stufe II 9. Platz
Stufe III 8. Platz

(wasserwacht-haunstetten.de)