Sitzbänke im Neuen Haunstetter Friedhof (alter Teil)

Folgender Brief ging an den Herrn Erben Umweltreferent der Stadt Augsburg:

Als Vorsitzende der ARGE Haunstetter Vereine und Organisationen wende ich mich mit einem Anliegen der ARGE an Sie als Referent für das Friedhofswesen in Augsburg.

Auf der Herbstversammlung 2014 der ARGE wurde von der Vertreterin des Sozialverbandes VdK Ortsverband Haunstetten, Frau Charlotte Schweitzer (Telefon 0821 84947, Karl-Stettele-Straße 3) bemängelt, dass im Neuen Haunstetter Friedhof (alter Teil) etliche Sitzbänke für Seniorinnen und Senioren sowie für Menschen mit Gehbehinderung fehlen.

Die Mitglieder der ARGE Haunstetten beauftragten mich deshalb einstimmig, Ihnen dieses Anliegen vorzutragen und die Stadt Augburg – in Ihrer Person als zuständigem Referenten – zu bitten, in diesem Bereich fünf Sitzbänke aufzustellen.

Gerne gibt Ihnen auch Frau Schweitzer Auskunft.

Ich bitte Sie, sich des Anliegens der ARGE Haunstetter Vereine und Organisationen anzunehmen.

Gerne stehe auch ich (ARGE Vorsitzende Jutta Goßner) Ihnen für ein Gespräch in dieser Angelegenheit zur Verfügung.