Straßensperrungen im Stadtgebiet Königsbrunn

Lechstrasse - Amselweg - Königsbrunn

Lechstrasse – Amselweg – Königsbrunn

Straßensperrungen in Königsbrunn betrifft die Pendler auch aus Haunstetten.

Ab Montag, 20. November 2017 werden im Königsbrunner Stadtgebiet wegen beginnender Straßenbaumaßnahmen die Marktstraße und die Lechstraße für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Eine Teilsperrung erfolgt in der Föllstraße.

Lechstraße (Verbindungsstraße Richtung Mering)
Wegen des Baues einer Querungshilfe in Höhe des Amselweges wird die Lechstraße vom 23. November bis voraussichtlich 15. Dezember 2017 für den Fahrzeug-, Fahrrad- und Fußgängerverkehr komplett gesperrt. Die Sperrung beginnt nach der Zufahrt zum Parkplatz am Ilsesee und endet an der Einmündung Egerländer Straße. Der Linienbusverkehr der Buslinie 100 kann die Nordroute der Lechstraße während der Bauphase nicht befahren. Die Bushaltestellen „Heidestraße“ können nicht angefahren werden. Die Umleitung erfolgt über die Egerländer Straße / Raiffeisenstraße / Bgm.-Wohlfarth-Straße und ist entsprechend ausgeschildert.

Föllstraße (Grenzstraße zwischen Augsburg und Königsbrunn)
Wegen Bauarbeiten an der Wasserversorgung muß die Föllstraße im Bereich der Kreuzung Haunstetter Straße / Föllstraße im Zeitraum 27. November bis 1. Dezember 2017 in eine Fahrtrichtung gesperrt werden. Für den genannten Zeitraum erfolgt hier eine Einbahnstraßenregelung. Die Einfahrt in die Föllstraße von der Haunstetter Straße aus ist somit während der Baumaßnahme nicht möglich. Die Umleitung erfolgt über die Haunstetter Straße / Gotenstraße / Germanenstraße und ist entsprechend ausgeschildert. Aus Fahrtrichtung Augsburg kommend wird die Bushaltestelle „Föllstraße“ während der Baumaßnahme nicht angefahren. (Quelle: www.koenigsbrunn.de)

Weitere Infos unter der Internetseite der Stadt Königsbrunn