Streik im Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Augsburg (aws)

Der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Augsburg (aws) wird am Dienstag, 26. April 2016, in allen Betriebsteilen bestreikt und dadurch erfolgt eine Betriebsstillegung. Somit sind der aws-Hauptsitz in der Riedingerstr. 40, das Kundencenter Elias-Holl-Platz 3, die Wertstoff- & Servicepunkte Johannes-Haag-Str. 29, Isarstr. 1, Hessingstr. 16, Nordfriedhofstr. 14 sowie Deponie Augsburg-Nord, Oberer Auweg 11, ganztägig geschlossen.

Die Grauen, Grünen und Braunen Tonnen, werden an diesem Tag (26. April) nicht geleert. Eine Entleerung der Tonnen erfolgt dann am Freitag, 29. April.

Die Leerung der Gelben Tonnen ist vom Warnstreik nicht betroffen.

Der Streik hat keinen Einfluss auf die Leerungstage Montag, 25. April, Mittwoch, 27. April, und Donnerstag, 28. April. An diesen Tagen werden die Grauen, Grünen und Braunen Tonnen regulär geleert.

Sämtliche – für den 26. April vereinbarten – Sperrmüll-Abholtermine werden auf Freitag, 29. April, verschoben. (www.augsburg.de)