Theaterfahrt nach Neusäß mit dem Kulturkreis

Kulturkreis-logo1Die Komödie »Die Physiker« in zwei Akten des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt entstand 1961 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges zwischen Ost und West und des Mauerbaus in Berlin.

Der Ort der Handlung – mit mehreren Morden –  ist eine psychiatrische Klinik in der damaligen Gegenwart. Die Titelfiguren sind drei Physiker, Insassen der Klinik, und ihre behandelnde Ärztin. Die eigentliche Handlung setzt mit der bahnbrechenden Entdeckung eines der Physiker ein, von der eine Gefahr für die ganze Welt ausgeht.

In diesem Zusammenhang kommt es zu einer Grundsatzdiskussion und zu Fragen nach der eigentlichen wis­senschaftlichen Verantwortung für die Welt.

Ein Thema, das auch heute noch große Aktualität besitzt.

Friedrich Dürrenmatt: Die Physiker
Termin: Samstag, 25.03.2017
Ort: Theatersaal der Schauspielgruppe Neusäß
Eintritt: incl. Fahrt 20,– €
Treffpunkt: 18:15 Uhr, ehem. Rathaus Haunstetten, Tattenbachstraße 15
Anmeldung: bis 22.03.17 unter Tel.: 0821 889139