Unfallfluchten in Haunstetten

Unfallfluchten in Haunstetten

Haunstetten I
In der Nacht von Samstag auf Sonntag parkte eine 29-Jährige ihren blauen BMW in der Akeleistraße. Am späten Vormittag stellte sie dann einen Schaden am Heck fest. Der verantwortliche Unfallfahrer flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Dieser beträgt etwa 500,– EUR. Hinweise bitte an die PI Süd unter 0821/323-2710.

Haunstetten II
Ein 57-Jähriger parkte seinen Pkw am Montag Nachmittag in der Sudetenstraße. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer schrammte dabei den Opel und beschädigte diesen an der linken Seite des Stoßfängers und des Kotflügels. Der Schaden wurde auf etwa 1.500,– EUR geschätzt. Hinweise bitte ebenfalls an die PI Süd unter 0821/323-2710.