Verkehrsbeschränkung am Neuen Friedhof Haunstetten an Allerheiligen

Um einen möglichst sicheren und reibungslosen Verkehrsablauf an Allerheiligen im Bereich des Neuen Friedhofs in Haunstetten zu gewährleisten, hat das Tiefbauamt, Abt. Straßenverkehr, für die Zeit vom 30. Oktober bis einschließlich 1. November 2014 die nachstehend aufgeführte verkehrsbehördliche Maßnahme angeordnet. Gleichzeitig wird auf die bestehenden Parkmöglichkeiten hingewiesen.

Neuer Friedhof Haunstetten:
Auf der Westseite der Hopfenstraße zwischen Inninger Straße und Roggenstraße wird das Parken untersagt. Im übrigen Bereich der Hopfenstraße sowie in der Roggenstraße stehen Parkplätze zur Verfügung.