Verkehrsunfall mit 6 PKW

Verkehrsunfall mit 6 PKW

B17 Kurz vor 13:30 Uhr (06.12.2013) wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Haunstetten zu einem Verkehrsunfall mit 6 beteiligten PKW auf die B17 Fahrtrichtung Landsberg, kurz vor der Abfahrt Königsbrunn Nord gerufen. Beim Eintreffen war eine Person im PKW eingesperrt .Die Feuerwehr befreite die Person. Die verletzten Personen wurden vom Notarzt/ Rettungsdienst behandelt und betreut. 2 verletzte Personen wurden vom Notarzt/ Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es kam zu großen Verkehrsbeeinträchtigungen in Richtung Landsberg. Die B17 war nur auf einer Fahrspur befahrbar. An den verunfallten Fahrzeugen wurden von der Feuerwehr umfangreiche Sicherungsmaßnahmen durchgeführt.