Zwei Krafträder entwendet in Haunstetten/Universitätsviertel

Zwei Krafträder entwendet in Haunstetten/Universitätsviertel

Aus einer Tiefgarage in der Brahmsstraße wurde in der Zeit von Montag, 20.01.2014, 16.00 Uhr bis Dienstag, 21.01.2014, 09.00 Uhr ein schwarz weißes Kraftrad, Honda, CBR 1000 RA im Wert von ca. 9000.- Euro entwendet. Das Zweirad, das zuletzt das amtliche Kennzeichen A – F866 hatte, stand dort auf dem Stellplatz des Geschädigten. Zur Tiefgarage haben grundsätzlich nur Berechtigte Zugang.

In der Professor-Messerschmitt-Straße, ebenfalls aus einer Tiefgarage, wurde am gestrigen Dienstag zwischen 08.00 Uhr und 16.00 Uhr eine Suzuki, GSX-R750 in den Farben blau und weiß mit samt dem amtlichen Kennzeichen A – BH62 entwendet. Das Motorrad hatte einen Zeitwert von 10.000 Euro.

Aufgrund der räumlichen Nähe dürfte ein Zusammenhang zwischen den beiden Diebstählen bestehen.

Im Fall 1 wurde im Bereich des Garagentores ein weißer Transporter gesehen. Um diesen befanden sich mehrere Personen, die sich als Elektriker ausgegeben hatten. Ob diese Personen von dem Diebstahl etwas mitbekommen haben oder gar zu tun hatten, konnte noch nicht geklärt werden.

Hinweise werden bei der PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710 entgegen genommen.