C-Jugend erreicht Endrunde zur Kreismeisterschaft

C-Jugend erreicht Endrunde zur Kreismeisterschaft

Durch eine Klasse Vorstellung bei der Endrunde zur Stadtmeisterschaft hat sich unsere Mannschaft für die Kreismeisterschft Qualifiziert. Schon im ersten Spiel gegen Hammerschmiede waren unsere Jungs hellwach und konnten sich für die Vorrunden Niederlage ( 2:5 ) mit einem 2:1 Sieg durchsetzen. Im zweiten Spiel gegen Göggingen spielte die Mannschaft genauso Konzentriert weiter und konnten einen 1:2 Rückstand durch einen verwandelten 10 Meter und einen 6 Meter noch zu einem 3:2 Sieg umdrehen. (Hier machte Jan Killermann seinen Namen aller Ehren). Im dritten Spiel gegen Hochzoll hätten wir uns durch einen Sieg schon vorzeitig qualifizieren können. Zwar mussten wir einen 0:1 Rückstand hinterherlaufen,konnten jedoch durch tolle Moral und Einsatz mit 2:1 in Führung gehen. Eigentlich Hätte es reichen müssen,doch zwei Unaufmerksamkeiten in der Abwehr führten noch zu einer 2:3 Niederlage. (Siegtreffer für Hochzoll mit der Schlusssirene). So hatten wir gegen Türkspor im vierten Spiel wieder ein Finalspiel,denn nur mit einem Sieg hatte man noch die Möglichkeit Weiterzukommen.Hochkonzentriert begannen die Jungs das Spiel und konnten einen schönen Spielzug mit dem 1:0 abschließen. Als wir dann dem zweiten Tor eigentlich näher waren,mussten wir den Ausgleich hinnehmen. Aber wie schon in den Spielen zuvor,steckte die Mannschaft nicht auf und ging mit einem Spielzug ( Abwurf Torwart auf Spieler,Ballannahme,Lupfer,Tor) wieder in Führung. Nun war Hochspannung angesagt. Nach einem kommutierten Faul gab es einen 10Meter gegen uns, den aber unser Torhüter glänzend hielt. Wieder nach einem Faul gab der Schiedsrichter diesmal einen 6 Meter gegen uns. Auch diesmal war unser Torhüter nicht zu bezwingen, so das wir einen 2:1Sieg feiern konnten. Im letzten Spiel gegen den FCA hatten wir vor allem in der ersten Hälfte gute Möglichkeiten (Pfosten usw.). Doch wenn gegen den FCA die Möglichkeiten nicht nutzt,geht man als Verlierer vom Platz. (Ergebnis 0:3) Nach den Spielen gab es folgende Tabelle. FCA erster mit 15 Punkten. Hammerschmiede,Hochzoll und Haunstetten je 9 Punkte. Hier wurde nun der direkte Vergleich der 3 genannten Mannschaften herangezogen. Zwoter wurde Hammerschmiede und dritter wurde zu aller Freude der TSV Haunstetten. Es spielten: In Klammer Tore Tor:Nico Feistle Matthias Piechura, Jan Killermann(2), Fabian Schwarzmaier(3), Jannik Klein(3), Quirin Beigl(1), Fabian Eger, Jonas Einsiedler, Patrik Fritsch, Cedrik Vornholt, Nico Schäfer, Felix Ramm
(Geschrieben von C-Jugend – tsvhaunstetten-fussball.de)