D1-Junioren (U13): Heimturniersieg

D1-Junioren (U13): Heimturniersieg

 

Beim Heimturnier gelang uns bei einer Fast-Neuauflage der Stadtmeisterschaftsendrunde vom Vortag (insgesamt nahmen 5 der 6 Mannschaften der Stadtmeisterschaftsenrunde teil) die Revanche und somit der Turniersieg. Im Gegensatz zum Vortag präsentierte sich unsere Truppe etwas Müde und unkonzentriert, was nach der gezeigten Leistung bei der Stadtmeisterschaft aber durchaus auch verständlich ist.

Insbesondere im Endspiel entwickelte sich dennoch nochmals ein packendes und sehr spannendes Spiel gegen den TSV Schwaben Augsburg. Nachdem erst 5 Sekunden vor Spielende der 2:2-Ausgleich hingenommen werden musste, entschied das anstehende Siebenmeterschießen über den Turniersieg. Hier behielten wir bei allen sechs verwandelnden Siebenmeter die Oberhand und konnten – insbesondere im Endspiel – verdient und umjubelt den Turniersieg erreichen.

Tabelle:
1. TSV Haunstetten
2. TSV Schwaben Augsburg
3. SV Hammerschmiede
4. MBB/SG Augsburg
5. JFG Mittlere Schmutter 11
6. TSV Göggingen

Vorrunde:
TSV Haunstetten
MBB/SG Augsburg 5:0 (Tore: Daniel Kraft (2); Timo Förster; Enes Topsakal; Christian Hauke)
TSV Haunstetten –
SV Hammerschmiede 0:1
TSV Haunstetten –
TSV Schwaben Augsburg 1:0 (Tor: Christian Hauke)
TSV Haunstetten –
JFG Mittlere Schmutter 2:2 (Tore: Enes Topsakal; Daniel Kraft)
TSV Haunstetten –
TSV Göggingen 4:0 (Tore: Timo Förster (3); Tim Dammers)

 

Endspiel:
TSV Haunstetten – TSV Schwaben Augsburg 8:7 (2:2) nach Siebenmeterschießen
Tore im Spiel: Marco Sic; Timo Förster

Tore beim Siebenmeterschießen: Christian Hauke; Aurelio Englich; Timo Förster; Tim Dammers; Enes Topsakal; Maximilian Lenz

Kader:
Maximilian Lenz (Tor); Enes Topsakal; Mika Lenz; Timo Förster; Christian Hauke; Aurelio Englich; Tim Dammers; Daniel Kraft; Raphael Zöller; Marco Sic; Samuel Kucjenic
(Geschrieben von D1-Jugend – tsvhaunstetten-fussball.de)