E1 (U11): Überlegener Vorrunden-Erster bei der Stadtmeisterschaft

E1 (U11): Überlegener Vorrunden-Erster bei der Stadtmeisterschaft

Heute (15.12.2013) wurde unsere E1 ohne den kranken Leo überlegener Gruppenerster bei der Vorrunde zur Hallen-Stadtmeisterschaft. Dabei konnten wir das Ergebnis der Hinrunde (5 Siege + 1 Unentschieden) noch steigern und gewannen dieses Mal jedes unserer  6 Spiele. Bei einem Torverhältnis von heute 21:1 Toren (bei nur drei Torschüssen überhaupt auf unser Tor) können wir Trainer getrost von einer sehr guten Leistung sprechen.

Am kommenden Sonntag, den 22.12.2013 um 9 Uhr spielen wir die Zwischenrunde in der Berufsschule 6. Dort kommt es u. a. zum Duell gegen den Favoriten TSV Schwaben Augsburg, der die Vorrundengruppe C deutlich als Erster abgeschlossen hat. Man darf gespannt sein, wie wir uns dort aus der Affäre ziehen werden. Klares Ziel ist aber vorrangig unter die ersten 3 zu kommen und uns somit für die Endrunde der Stadtmeisterschaft zu qualifizieren.

TSV – TSV Kriegshaber        5:0
TSV – SpVgg Bärenkeller     3:0
TSV – TSV Pfersee               6:0
TSV – SV Hammerschmiede  4:1
TSV – MBB Augsburg            1:0
TSV – TSG Augsburg            2:0

Es haben gespielt: Nico Mrohs (TW), Manuel Hüttner, Fabian Langner (4 Tore), Marvin Ziesenböck (1), Miguel Ojeda-Torres (4), Alex Balas (2), Coni Rödl (5), Kerim Aliyev (5)

Gruß
Thomas
(Geschrieben von Thomas Mrohs – tsvhaunstetten-fussball.de)