E1 (U11): Zweiter Platz beim SC München

E1 (U11): Zweiter Platz beim SC München

Unser Gastspiel beim Turnier des SC München endete nach einer eher durchwachsenen Leistung mit einem zweiten Platz. Die extrem rutschige und sehr kleine Halle (in etwa 2/3 unserer Loderer-Halle) ließ bei allen Mannschaften kaum schönen Kombinationsfußball zu und wenn ein Torwart bei einem guten Schuß vom eigenen 7 Meter Kreis jedesmal Torgefahr ausstrahlt ist das auch nicht gerade das Wahre. Dennoch sind wir gerne der Einladung der immer sehr freundlichen Gastgebern des SC München gefolgt.

In den Gruppenspielen murksten wir uns mehr oder weniger ins Halbfinale. Mit zwei torlosen Unentschieden und einem 1:0 waren wir mit 5 Punkten mit dem SV Untermenzing Punkt- und Torgleich, und auch der direkte Vergleich brachte beim 0:0 keinen Sieger. So mussten wir nach der Gruppenphase in einem eigenen 6-Meterschießen den zweiten Gruppenplatz ausspielen, welches wir dann für uns entschieden haben.

Im Halbfinale spielten wir dann gegen eine Mannschaft, die aus allen Torhütern des Turniers zusammengestellt wurde, da eine Mannschaft wieder mal glaubte, daß es ausreicht, 10 Minuten vor Turnierbeginn abzusagen… ohne Worte… Das Spiel gegen die Torhüter, die als Gruppensieger ins Halbfinale einzogen, gewannen wir dann aber doch recht locker mit 3:0. Erwähnenswert ist hierbei, daß unser Keeper Nico mit 3 Toren „unser“ bester Torschütze an diesem Tag war und somit nicht unerheblichen Anteil am Erfolg des „FC Towarthausen“ war, die am Ende völlig überraschend Dritter wurden. Im Finale kam es zum erneuten Duell aus der Gruppenphase (0:0) gegen den TSV Grünwald. Dort allerdings unterlagen wir unglücklich, aber nicht unverdient mit 0:2.

Mit Nico Okel konnten wir bereits einen Neuzugang vom TSV Schwaben Augsburg mit nach München nehmen, der sich gleich prima ins Team integrierte und währens des Turniers durchaus andeutete, daß er in der weiteren Hallenphase und dann auch im Freien eine Verstärkung für uns sein kann. Herzlich Willkommen Nico!

TSV – SV Untermenzing 0:0
TSV – SC München        1:0
TSV – TSV Grünwald      0:0
Halbfinale TSV – FC „Torwart“ 3:0
Finale TSV – TSV Grünwald 0:2

Am kommenden Sonntag 02.02.2014 spielen wir beim Turnier des TSV Göggingen. Turnierbeginn 9 Uhr, Treffpunkt spätestens 8.30 Uhr an der Anton-Bezler-Sporthalle.

Es spielten: Nico Mrohs (TW – 3 Tore), Leo Beatty, Fabian Langner, Manuel Hüttner, Alex Balas (1), Coni Rödl (2), Miguel Ojeda-Torres (1), Kerim Aliyev, Nico Okel. Es fehlte Marvin Ziesenböck.
(Geschrieben von E1-Jugend, tsvhaunstetten-fussball.de)