Faschingsturnier der Hobbyeisstockschützen

Eishalle HaunstettenEinladung zum Faschingsturnier der Hobbyeisstockschützen

Hiermit lade ich Sie zum 7. Faschingsschießen der Hobbyeisstockschützen ein, wieder unter meiner Leitung.

Faschingssamstag den 25.Februar 2017 um 7:30 Uhr im der Haunstetter Eishalle

Mit Unterstützung der  Eisstockschützen des TSV Haunstetten setzen wir das Hobbyturnier zum Wohltätigen Zweck  fort. Ich hoffe wieder in Ihrem Sinne.

Teilnahmegebühr pro Moarschaft 50.- €

Die Eisfläche steht am Turniertag ab 7:00 Uhr zum Trainieren zur Verfügung.

Der Wettkampf beginnt pünktlich um 8:00 Uhr.

Es wird in 4 Kehren geschoben, in einer Moarschaft sollte nur ein Turnierspieler mitspielen, bei einer Damenmannschaft dürfen es auch zwei sein. Es soll ja ein Hobbyturnier sein und der Reinerlös einem guten Zweck zukommen. Deshalb schlage ich vor die Wechselscheiben auf Schwarz und Grau zu begrenzen.

So um 10:00 Uhr machen wir eine Brotzeit und gegen 13:30 Uhr wird das Turnier zu Ende sein.

Die anschließende Siegerehrung und die Übergabe der Spende im Vereinsheim des Trachtenvereins Haunstetten, wo die Möglichkeit besteht, etwas zum  Essen zu bestellen.

Der Siegermannschaft winkt ein Wanderpokal und die drei Erstplatzierten bekommen Medaillen. Danach gemütlicher Ausklang.

Allen Teilnehmer wünsche ich schon jetzt einen vergnüglichen und sportlich fairen Turnierverlauf.

Josef Hummel – Stadtrat der Stadt Augsburg