Saisonbeginn läuft nich nach Maß!

Saisonbeginn läuft nich nach Maß!

Letzten Sonntag bestritten die EG Woodstocks ihr sechstes Punktpiel in dieser Saison bei der SG Senden/Burgau 1b. Man konnte dies verdient mit 11:07 gewinnen und somit sich im Mittelfeld der Bezirksliga West festsetzen.

Bei den vorangegangen Spielen schlug man sich zum größten Teil selbst und ließ unnötig einige Punkte auf der Strecke! „Bis auf das Spiel gegen Königsbrunn hätten wir eigentlich jedes Spiel gewinnen können. Inividuelle Fehler, das Auslassen bester Torchancen und zum Teil auch viel Pech im Spiel kosteten uns wichtige Punkte“ so der Kapitän, Thomas Markovic.

Am kommenden Sonntag muss man nun zum ungeschlagenen Tabellenführer aus Königsbrunn. Dabei füllt sich das Lazarett der Haunstetter Eishockeygemeinschaft immer mehr! Nach Torhüter Marco Schwarm verletzte sich am letzten Sonntag auch noch Martin Zentner an den Aduktoren und fällt somit mind. 10-14 Tage aus. Neben dem langzeitverletzten Benni Gerstmayr steht zur Zeit auch noch hinter den Spielern Schnabel, Bauer, Seelmann und Markovic ein Fragezeichen. Nichts desto Trotz wird Trainer Robert Schnitzlein versuchen das Beste aus seinem Team herauszuholen und eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen…

Spielbeginn ist am 08.12.2013 um 18:00Uhr in der Hydro-Tech Eisarena Königsbrunn