Saisonstart H1 – Pokalrunde A in der Sporthalle Haunstetten

Saisonstart H1 – Pokalrunde A in der Sporthalle Haunstetten

Doppelblock gegen WeißenhornDie H1 Mannschaft des TSV Haunstetten hatte am Sonntag, dem 15.9.2013 ihren ersten Saision-Pflichtspieltag. Ausgetragen wurde, vor heimischer “Kulisse”, die Pokalrunde A (Schwaben). Für die Qualifikation für die nächste Runde galt es Ligamitstreiter TSV Weißenhorn im Halbfinale zu schlagen. Gegen kämpferische Gegner konnte zuletzt ein Sieg und damit der Einzug in die nächste Runde errungen werden. Lediglich der dritte Satz ging mit 25:27 an den TSV Weißenhorn. Satz 1, 2, 4 konnte zu -18,-23 und -19 für die Heimmannschaft entschieden werden.

Im “Finale” gegen Mitqualifikant Vfl Großkötz konnten die gut aufgelegten Herren der 1. Mannschaft zwei weitere Sätze mit Testspielcharakter für sich entscheiden. Diese Begegnung hat keine Auswirkungen auf den weiteren Pokalverlauf.

Alle Paarungen und Ergebnisse zu dem Pokal-Spieltag findet ihr in dem Link unten.

(von Florian Benn – haunstetten-volleyball.de)