Vorbereitungsturnier der mC-1 in Herrsching

Vorbereitungsturnier der mC-1 in Herrsching (23.09.2013)

(handball-in-augsburg.de) Weder Fisch noch Fleisch…..
So könnte man den Auftritt der männlichen C-Jugend des TSV Haunstetten in einem spontan organisierten Vorbereitungsturnier in Hersching bezeichnen. Ohne den etatmäßigen Mittelmann Jankrift blieb doch vieles Stückwerk, als man an am gestrigen Sonntag gegen Aichach, Landesliga nord, Unteraching, Landesliga süd, und Hersching, Bayernliga mit verkürzter Spielzeit aufeinandertrafen.

mC1-gesamtes Bild Vorbereitungsturnier

mC1 auf dem Vorbereitungsturnier in Herrsching

„Die Autismen stimmen noch nicht“, so das Trainergespann nach den Spielen, „ wir haben zwar einen breiten Kader, aber das Leistungsgefälle ist noch zu groß.“ So konnte man gegen den TSV Aichach und gegen den Ligakonkurrenten TSV Unteraching nicht gewinnen, und gegen den Bayernligisten TSV Hersching ein Unentschieden abknöpfen. „Die Mannschaft blieb unter ihren Möglichkeiten, wir können mehr,“ so der einheitliche Tenor nach den Partien.

Es geht nun darum die letzten zwei Wochen zu nützen, hier nochmals einzuhacken, und mit Einsatz und Fleiß diese Fehler abzustellen. Wie sagte Jonathan nach dem Spiel:“ Wenn wir so spielen in der Liga, dann gewinnen wir keinen Blumentopf.“ Dem ist nichts hinzuzufügen.
Andere an diesem Tag (siehe Wahlsonntag) hat es schlimmer erwischt.