Weibliche D Jugend wieder Tabellenführer

Weibliche D Jugend wieder Tabellenführer

Am vergangenen Samstag (18.01.2014). konnten unsere D-Mädels mit zwei weiteren Siegen die Tabellenspitze in der Bezirksoberliga zurückerobern, die sie zwischenzeitlich aufgrund der geringeren Anzahl an Spielen verloren hatten.

Zeitweise umkämpfte, am Ende aber souveräne Siege:
19:06 gegen TSV Bäumenheim
21:12 gegen Günzburg

Der Auftakt war in beiden Spielen etwas holprig. Die Abwehr stand jedoch: Chiara Joerss nahm gegen Bäumenheim die auffälligste Spielerin komplett aus dem Spiel. So erarbeitete sich die D dann recht zügig ein deutliches Übergewicht. Im Laufe des Spiels konnten dann auch die jüngeren Spielerinnen zu längeren Einsatzzeiten kommen, was insbesondere Maike Besel und Michelle Stepanek zu einigen Torerfolgen nutzten.

Im Spiel gegen Günzburg zunächst das gleiche Bild: Chiara Joerss konnte den Radius der besten Günzburger Auswahlspielerin doch extrem eingrenzen. Zudem zeigte sie auch im Spiel nach vorne mit überlegten Pässen und sehenswerten Toren, wie extrem wichtig sie für die Mannschaft ist. Auch Nina Lechner erzielte einige schöne Tore, fabrizierte aber auch einige überhastete Fehlpässe. Enorm stark präsentierte sich wieder einmal Leonie Henkel: alleine 10 Tore in diesem Spiel sprechen für sich.

Die jüngste Spielerin, Kiara Spindler, war wiederum ein toller Rückhalt im Tor: insbesondere in der 2. Hälfte gegen Günzburg zeigte sie, wie wichtig sie noch für die Mannschaft werden kann. So waren dann auch 3 gehaltene Siebenmeter der verdiente Lohn für sie und die Mannschaft.

Somit stehen unsere D-Mädels nun als einziges noch verlustpunktfreies Team verdient an der Tabellenspitze. Gratulation!!

Gute Besserung an dieser Stelle an Julia Schwendner, die nach einem unglücklichen Zusammenprall gegen Ende des ersten Spiels, anschließend pausieren musste.

Es spielten:
Kiara Spindler (Tor), Maike Besel (3 Tore), Nina Lechner(7), Michelle Stepanek (4), Leonie Henkel(15), Chiara Joerss (6), Sonja Köllner (1), Julia Schwender (2), Franka Denz, Luca Smotzek, Tabea Walkmann, Aleyna Akce (2), Lisa Schupp
(Quelle: handball-in-augsburg.de)