Betrunken in Haunstetten am Steuer

IMG_5546aw

Archiv

Gestern (01.08.2016) gegen 23.50 Uhr befuhr ein 31-jähriger Augsburger die Inninger Straße, um anschließend in die Landsberger Straße abzubiegen. Hierbei kam er dann mehrfach über die Fahrbahnmarkierung, was die hinter ihm fahrende Polizeistreife dazu veranlasste, den Autofahrer zu kontrollieren. Hierbei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem schwankenden Fahrer fest, was ein Alkotest mit zwei Promille dann auch bestätigte.

Eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins folgten.