Einbruch in Haunstetten fehlgeschlagen

In der Nacht von Freitag, 10. Juni 2016, auf Samstag, 11.Juni 2016, versuchte ein unbekannter Einbrecher, in ein Geschäft/Büro-Gebäude in Haunstetten, Im Tal, einzudringen.

Der Einbrecher hatte an der Nordseite des Gebäudes ein angebautes Fenster-Gitter geöffnet und einen darüber befindlichen Bewegungsmelder abgeschlagen. Allerdings gelang es dem Täter nicht, das Fenster einzuschlagen.
Der angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 600,– Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat die Ermittlungen aufgenommen;
Hinweise unter Tel. (0821) 323-3810 erbeten.