Einbruch ins Haunstetter Sozialkaufhaus

In der Nacht vom 02./03. April 2016 wurde in das Sozialkaufhaus Im Tal eingebrochen.

Zunächst überwand der Täter mit Gewalt das Gartentor und machte sich dann an einer Feuerschutztüre des Gebäudes zu schaffen. Hierbei gelang es ihm nach einigen vergeblichen Hebelversuchen, die Türe offenbar anderweitig zu öffnen und in das Geschäft zu gelangen. Bislang ist allerdings kein Diebstahlschaden bekannt, so dass auch die Möglichkeit besteht, dass der Täter bei der weiteren Tatausführung gestört wurde.

Hinweise zu dem Einbruchsdelikt erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.