Enkeltrick in Haunstetten gescheitert

Erneut rief gestern ein unbekannter Täter bei einem 71-jährigen Rentner an und versuchte ihn zur Übergabe von Geld zu überreden, indem er sich als dessen Neffe, der dringend Geld für einen Wohnungskauf benötigen würde, ausgab. Der Angerufene reagierte jedoch richtig und kontaktierte sofort seinen richtigen Neffen, der die Sache dann als Betrugsversuch entlarvte. Interessant ist, dass der ursprünglich aus Thüringen stammende Senior angab, dass der Täter mit einem falschen ostdeutschen Dialekt gesprochen habe.