Exhibitionist festgenommen

Südlicher Stadtwald – Am Samstag, 26.12.2015, gegen 14.45 Uhr war eine 45 Jahre alte Joggerin im Augsburger Stadtwald in Höhe des Ilsesees (ca. 1km östlich davon) unterwegs. In der Nähe des Lochbachs bemerkte sie einen Mann, welcher onanierte. Die Joggerin schrie den Mann an, dass sie die Polizei rufen werde. Dieser flüchtete zunächst. Da die Joggerin kein Handy mit sich führte, sprach sie einen Passanten an, der über Notruf die Einsatzzentrale der Polizei in Augsburg verständigte. Die mit mehreren Streifen durchgeführte Fahndung führte um 15.30 Uhr zur Festnahme eines 24 Jahre alten Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe des Königsbrunner Waldspielplatzes. Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen zum Sachverhalt übernommen.