Exhibitionist im Siebentischwald aufgetreten in Haunstetten

Am Sonntag (3.8.2014) gegen 17.45 Uhr war eine Frau im Siebentischwald beim Joggen. Im Bereich des Hugenottenwegs nahe des Siebenbrunner Baches fiel ihr während des Laufens ein Mann in einem Gebüsch auf, der an seinem Glied manipulierte. Nach etwa 20 Minuten verständigte die Joggerin die Polizei. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Sie beschreibt den Mann wie folgt:

Etwa 23 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank mit etwa schulterlangen, dunkelblonden Haaren; er trug vermutlich ein dunkles verwaschenes T-Shirt und eine kurze graue Hose.

Hinweise bitte an die Kripo Augsburg unter 0821/323-3810.