Hubschraubereinsatz nach Verkehrsunfall auf B17

Ein Audifahrer kam gestern Abend gegen 23.00 Uhr auf der Bundesstraße 17 in Richtung Süden an der Ausfahrt Göggingen Süd/Haunstetten in der Ausfahrtsschleife nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Ein unbeteiligter Zeuge hielt an und wollte dem Fahrzeugführer helfen. Während der Zeuge den Rettungsdienst verständigte, entfernte sich der offensichtlich verletzte Fahrzeugführer unbemerkt von der Unfallstelle. Die hinzugerufenen Polizeikräfte suchten den Nahbereich der Unfallstelle erfolglos ab. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Fahrzeugführer auf Grund seiner Verletzungen handlungsunfähig war, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde der weitere Bereich der Unfallstelle abgesucht. Der Unfallverursacher konnte jedoch nicht aufgefunden werden.

Hinweise bitte an die zuständige Verkehrspolizeistation Gersthofen unter 0821/323-1910