Krippenfiguren in St. Albert entwendet

Am Sonntag 04. Januar 2015 zwischen 16.00 und 18.00 Uhr wurden aus der Kirche St. Albert zwei Figuren aus der Weihnachtskrippe (1 Hund und 1 Schäflein) sowie Opferkerzen aus den Opferkerzenständern in der Kirche und Kapelle entwendet. Sollten Sie in dieser Zeit etwas Verdächtiges in der Kirche oder Umgebung beobachtet haben, bitten wir um sachdienliche Informationen. Bei Ergreifung des Täters erhalten Sie 100 € Belohnung.

Sie können sich im Pfarrbüro St. Albert oder direkt bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd (Tel. Nr. 08 21 / 3 23-27 10) melden.