Sachbeschädigung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Haunstetten-Polizei-5051awkDiese Sachbeschädigung hätte auch böse enden können: In der Nacht vom 09./10.10.2017 (Mo./Di.) wurde an einem Sattelzug, der in einer Parkbucht eines Discounters im Unteren Talweg (Höhe Hausnummer 109) abgestellt war, die Plane aufgeschlitzt. Tatsächlich
gefährlich wurde es aber erst, als der 55-jährige Lkw-Fahrer am Morgen losfuhr und sich plötzlich der Auflieger abkoppelte, wobei die Verbindungskabel infolge dessen abrissen. Wie sich herausstellte, hatte ein Unbekannter die Verriegelung des Aufliegers im Laufe der Nacht gelöst. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt.
Hinweise auf den oder die unbekannten Täter erbittet die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710, die nicht nur wegen der Sachbeschädigung, sondern auch wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr die Ermittlungen aufgenommen hat.