Stadlbrand in Haunstetten

IMG_5546awHeute Nacht (19.10.2016) gegen 03.30 Uhr wurde ein Brand in der Tattenbachstraße gemeldet. Die Feuerwehren aus Augsburg Stadt,  Haunstetten und Inningen rückten zu dem in Vollbrand stehenden Stadl aus, konnten aber ein Abbrennen des leerstehenden Gebäudes bis zu den Grundmauern nicht mehr verhindern.

Warum es zu dem Brand des ca. 4 x 12 Meter großen Holzbaus kam, ist derzeit nicht bekannt. Die Brandfahnder der Kripo Augsburg haben die Ermittlungen hierzu aufgenommen. Der Sachschaden wurde auf ca. 25.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.