Unfall auf der B17 Höhe Haunstetten – Zeugen gesucht

Gestern (25.11.2015) im morgendlichen Berufsverkehr, gegen 07:15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B17, in Fahrtrichtung Norden, zwischen den Anschlussstellen Haunstetten/Inningen und WWK-Arena.

Ersten Ermittlungen zu Folge hat ein Citroen-Fahrer von den rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und musste danach sofort verkehrsbedingt stark bremsen. Ein auf dem linken Fahrstreifen nachfolgender Fiat konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Citroen auf. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Aufgrund auseinandergehender Aussagen der Unfallbeteiligten zum Abstand, werden Zeugen zum Unfall gesucht.

Haben Sie den Verkehrsunfall wahrgenommen? Bitte melden Sie sich bei der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter 0821/323-1910