Unfallflucht in Haunstetten – Zeugen gesucht

Bereits am Freitagnachmittag (04.12.2015), gegen 17 Uhr, verursachte ein Pkw-Fahrer an der Kreuzung Unterer Talweg / Im Tal nach Vorfahrtsmissachtung einen Verkehrsunfall und flüchtete.

Der Unfallgeschädigte befuhr den Unteren Talweg in Richtung Norden. An der Kreuzung Unterer Talweg / Im Tal / Auf dem Nol wurde der geschädigte Honda-Fahrer hinten rechts von einem Pkw angefahren, wodurch das Fahrzeug ausbrach und gegen den Randstein stieß. Der unfallverursachende Pkw, vermutlich ein dunkler BMW mit ausländischen Kennzeichen, flüchtete nach dem Anstoß in die Straße Auf dem Nol. Das Fahrzeug dürfte an der Front beschädigt sein.

Haben Sie den Unfall beobachtet? Können Sie Angaben zu dem Unfallverursacher machen? Melden Sie sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323-2710.