Unklarer Unfallhergang auf der B17

IMG_5546awIn den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages kam es auf der B17 Fahrtrichtung Augsburg zwischen Königsbrunn Nord und Inningen zu einem Unfall mit zwei beteiligten Pkw.

Gegen 03.20 Uhr kollidierten ein Fiat und ein BMW. Die beiden Unfallbeteiligten, ein 32-Jähriger und ein 23-Jähriger, widersprachen sich in der Schilderung des Unfallhergangs. Offenbar ging dem Zusammenstoß jedoch eine recht rasante Fahrweise voraus: Beide hatten sich zuvor wohl wechselweise durch dichtes Auffahren, Lichthupe, und unnötig starkes Abbremsen genötigt und gefährdet.

Kurz vor dem Zusammenstoß haben die beiden Männer auf der B17 einen Bus überholt. Um den Unfallhergang klären zu können, bittet die APS Gersthofen Personen, die sachdienliche Hinweise geben können – insbesondere diesen Busfahrer – sich unter der 0821/323-1910 zu melden.