Verlust von Einnahmen zwischen Stadtbergen und Haunstetten

Bereits am Donnerstag (15.10.2015) in der Zeit von 16 Uhr bis 16:45 Uhr hat ein Handwerker seine Einnahmen auf dem Weg zur Bank verloren.

Die Fahrt startete in Stadtbergen in der Benzstraße, ging über die Daimlerstraße und dem dortigen Schnellrestaurant weiter nach Haunstetten in die Hofackerstraße. In Haunstetten bemerkte der Handwerker den Verlust des Umschlages mit über 1.000,- Euro Inhalt.

Der ehrliche Finder soll sich bitte an eine Polizeidienststelle oder das Fundamt wenden, ein Finderlohn wurde bereits zugesichert.