Zeugensuche nach gefährlicher Körperverletzung in Haunstetten

Die Polizeiinspektion Augsburg Süd sucht Zeugen nach einer gefährlichen Körperverletzung die sich am Haupteingang des Naturfreibades Haunstetten während des Wasserwachtfestes am Samstag (04.07.2015), gegen 23.30 Uhr ereignet hatte. Der 31-jährige Geschädigte wurde dort zunächst von zwei bislang unbekannten männlichen Personen angesprochen. Im weiteren Verlauf kam es zu Faustschlägen ins Gesicht des Geschädigten, wodurch dieser nicht unerhebliche Gesichtsverletzungen erlitt und im Zentralklinikum behandelt werden musste.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Beide ca. 175 cm groß, beide kräftige Statur, helle kurze Haare, beide trugen ein weißes T-Shirt

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821 / 323-2710.